Heringswette

Wenn in Kappeln die 5. Jahreszeit beginnt und zum historischen Stadfest eingeladen wird, reisen viele geladene Prominente und Persönlichkeiten an, um bei der berühmten "Heringswette" mitzumachen. Bei dieser Wette geht es darum, das Gewicht des Fischfangs zu schätzen. Wer an dem realen Fangergebnis am dichtesten dran ist, wird für ein Jahr die Heringskönigin oder der Heringskönig von Kappeln.

Die Heringswette wird von dem Verschönerungsverein Kappeln e.V. organisiert, der den kompletten Wetteinsatz für den Erhalt des Heringszaunes nutzt.